Wie haben Sie Ihre Partnerin oder Ihren Partner kennen gelernt? Ins Restaurant oder in die Bar gegangen, die nette Dame oder den tollen Kerl auf einen Drink eingeladen und dann gefragt: „Willst du mich heiraten?“ Bestimmt nicht! Aber so gehen viele in Sachen Vertrieb ihrer Produkte oder ihrer Dienstleistung vor. Schmeißen dir gleich nach dem Kennenlernen ein „willst du kaufen“ vor die Füße!

Wenn Sie möchten, dass potentielle Interessenten automatisch auf Sie zukommen und kaufen, dann benötigen Sie nach Adam und Riese ca. 7 bis 12 Kontakte. Schafft Vertrauen und bauen eine Beziehung auf. Und genau auf das kommt es im Vertrieb an. Nicht nur heute, sondern schon auch schon früher.
Aber das Beste daran: Heute all diese Stufen und Kontakte automatisiert möglich. Unglaublich, aber wahr! Und dann hat auch das Bitten und Betteln und all die Preisnachlässe ein Ende – versprochen!

Tipp: Sie brauchen mindestens 7 bis 12 Kontakte, damit Ihr Gegenüber Vertrauen in Sie aufbaut. Rechte Gehirnhälfte!

Das ist die Basis für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit.
80% Beziehungsebene – 20% Sachebene. Brief, E-Mail, Call – den kenn ich doch, das ist doch der Uwe Rieder! Erfolgsmodell: Mein 7-Stufen-Plan!